Betriebliche Gesundheitsförderung

Aktive Mitarbeiter = aktives Unternehmen!
Um die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Beschäftigten zu fördern, bieten Unternehmen zunehmend die betriebliche Gesundheitsförderung an um den gesundheitlichen Beanspruchungen am Arbeitsplatz entgegenzuwirken. Der Arbeitgeber investiert daher in die physische und psychische Fitness seiner Mitarbeiter.
Nutzen für den Arbeitnehmer:
- Regelmäßige Bewegung verringert Stress im Allgemeinen und am Arbeitsplatz im Besonderen
- Geselligkeit durch gemeinschaftlichen Sport
- Ungünstigen Arbeitsbedingungen körperlich entgegenwirken
- Verbesserung der Lebensqualität
- Verringerung der Arztbesuche
Nutzen für den Arbeitgeber:
- Weniger Krankmeldungen
- Größere Motivation des Arbeitnehmers
- Unterstützung durch Krankenkassen
- Finanzamt zahlt mit durch steuerliche Förderung
- Imageaufwertung des Unternehmens
- Unternehmensidentifikation
Zahlreiche Unternehmen aus der Region haben sich bereits für uns entschieden und wir würden uns freuen, Ihnen ein Konzept ausarbeiten zu dürfen. Für weitere Fragen stehen wir gerne persönlich im Studio zur Verfügung!